Alle EFAR-Autoren

Dr. Gunther Mävers

Zum Autor:

Rechtsanwalt Dr. Gunther Mävers, Maître en Droit und Fachanwalt für Arbeitsrecht ist Partner in der Kölner Arbeitsrechtsboutique michels.pmks Fachanwälte und verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich des Internationalen Arbeitsrechts. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der umfassenden arbeitsrechtlichen Beratung insbesondere von anglo-amerikanischen Unternehmen. Eine ausgewiesene, global anerkannte Expertise besitzt er zudem in allen Fragen die Entsendung von Arbeitnehmern und das Arbeitsmigrationsrecht betreffend.

EFAR-Text(e) von Dr. Gunther Mävers:

BREXIT – Auswirkungen für die Einbürgerung deutscher Staatsangehöriger

17.10.2019

Der bevorstehende Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU wirft vielfältige Fragen auf. Was gilt für die Annahme der britischen Staatsangehörigkeit durch deutsche Staatsangehörige nach dem BREXIT?

BREXIT und No-Deal Szenario: Arbeitsmigrationsrechtliche Auswirkungen

15.10.2019

Der bevorstehende Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU wirft vielfältige Fragen auf. Welche Auswirkungen eines ungeregelten Austritts (No-Deal Szenario) gilt es im Arbeitsmigrationsrecht zu berücksichtigen?

Arbeitnehmerentsenderichtlinie: BMAS legt Eckpunkte für Umsetzung der Neuregelungen vor

12.06.2019

Die Änderungen der revidierten Arbeitnehmerentsenderichtline müssen bis zum 30. Juli 2020 auch durch den deutschen Gesetzgeber umgesetzt werden. Nun legte das BMAS erste Eckpunkte im Vorgriff auf einen Gesetzentwurf vor.

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG): Materiell-rechtliche Änderungen

21.01.2019

Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG): Die materiell-rechtlichen Neuregelungen für den Aufenthalt von Fachkräften zu Erwerbszwecken in Deutschland.

BREXIT vs. Arbeitnehmerfreizügigkeit: Was gilt jetzt und was künftig?

13.12.2018

Der BREXIT kommt – mit Stand heute bald. Was gilt eigentlich in Bezug auf die Arbeitnehmerfreizügigkeit bis zum Austritt und was gilt (voraussichtlich) nach dem Brexit?