Alle EFAR-Autoren

Stefan Richter

Zum Autor:

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Stefan Richter – Counsel der Hogan Lovells International LLP (Büro Düsseldorf) – ist seit rund 10 Jahren als Mitglied der Praxisgruppe Arbeitsrecht tätig und konzentriert sich auf internationale arbeitsrechtliche Fragestellungen. Er verfügt über weitreichende Erfahrungen sowohl in individualrechtlichen als auch kollektivrechtlichen Angelegenheiten. Insbesondere in betriebsverfassungsrechtlichen Angelegenheiten verfügt Stefan Richter über eine ausgeprägte Expertise. Dabei ist es ihm besonders wichtig, rechtliche Gesichtspunkte mit praxisorientierten und pragmatischen Lösungen zu kombinieren. Stefan Richter berät deutsche und internationale Unternehmen in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, führt arbeitsgerichtliche Verfahren und betreut umfassend Verhandlungen von Arbeitgebern mit den Arbeitnehmergremien in kollektivrechtlichen Angelegenheiten, sowohl außerhalb als auch innerhalb von Einigungsstellenverfahren. Stefan Richter ist auch auf dem Gebiet der arbeitsrechtlichen und dienstvertraglichen Vertragsgestaltungen aktiv und berät ferner bei M&A- und Private Equity-Transaktionen, insbesondere im Rahmen der Due Diligence.

EFAR-Text(e) von Stefan Richter:

Überstunden abfeiern anstatt Urlaubstage nehmen: Überstunden sind trotz Gleitzeitkonto erstmal nachzuweisen

23.05.2019

Ein Urteil des LAG Rheinland-Pfalz fügt dem Fallkanon zum Thema „Überstunden” ein weiteres Mosaiksteinchen hinzu und bestätigt die konkrete Darlegungs- und Beweisleist bei Überstunden.