EFAR-Beiträge

Durch eigene Beiträge (EFAR-Beiträge) will das EFAR sich selbst an der Diskussion aktueller Themen rund um das Arbeitsrecht und den Arbeitsrechts-Markt beteiligen. Auch sind Beiträge von Gastautoren an dieser Stelle gerne gesehen; nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf. Auch freuen wir uns über Kommentare zu und fleissiges Teilen der EFAR-Beiträge!

 

 

Im Fokus: Die Betriebsrentenreform

Am 1. Juni 2017 hat der Bundestag das Betriebsrentenstärkungsgesetz verabschiedet, um das lange gerungen wurde. Die Betriebsrentenreform beinhaltet einige wichtige Auswirkungen für Unternehmen, wie die Kommentare zum Thema in der arbeitsrechtlichen Blogosphäre zeigen.

Mindestlohn und Auslandsbezug

Es ist nach wie vor umstritten, ob es nach dem Unionsrecht zulässig ist, die deutschen Mindestlohn-Regeln auch beim reinen Lkw-Transit durch die Bundesrepublik anzuwenden. Durch ein neues Rechtsgutachten nimmt das Thema nun allerdings wieder Fahrt auf.

Betriebsrat redet bei Kommentaren auf Facebook-Seiten mit

Seit wenigen Tagen liegt der Beschluss des BAG vom 13.12.2016 (Az.: 1 ABR /15) im Volltext vor, mit dem die Erfurter Richter über das Mitbestimmungsrechtes des Betriebsrats in Bezug auf das Betreiben einer Unternehmensseite bei Facebook zu befinden hatten.

Wie viele Arbeitsrechtler braucht ein Unternehmen?

Der Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V. (BVAU) hat Umfrageergebnisse veröffentlicht, die Aufschluss darüber geben, wie viele Arbeitsrechtler (m/w) Unternehmen in Abhängigkeit zur Mitarbeiteranzahl beschäftigen.

Anzeige

EFAR auf Twitter

EFAR-Newsletter

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt. Lesen Sie dazu: Datenschutz und Nutzungsbedingungen von Google.

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: www.efarbeitsrecht.net/datenschutz