Arbeitszeiterfassung: Ab sofort und mit Betriebsrat?

Arbeitszeiterfassung: Ab sofort und mit Betriebsrat?

Arbeitszeiterfassung und Betriebsrat: Weitgehend ungeklärt ist die Frage, welche Auswirkungen das Urteil des EuGH auf kollektivrechtlicher Ebene haben wird. Und ist die Arbeitszeiterfassung ab sofort umzusetzen?
Lesen Sie weiter
Illegale Ausländerbeschäftigung: (K)ein Kavalierdelikt?

Illegale Ausländerbeschäftigung: (K)ein Kavalierdelikt?

Illegale Ausländerbeschäftigung: Die Verhängung eines Bußgeldes bei illegaler Ausländerbeschäftigung ist noch das geringste Problem für Arbeitgeber.
Lesen Sie weiter
Gleichstellungsgrundsatz (equal pay) in der Zeitarbeit: “Däubler-Kampagne” erfährt weiteren Dämpfer

Gleichstellungsgrundsatz (equal pay) in der Zeitarbeit: “Däubler-Kampagne” erfährt weiteren Dämpfer

Gleichstellungsgrundsatz (equal pay) in der Leiharbeit: In der Zeitarbeitsbranche sorgt die sog. "Däubler-Kampagne" für Unruhe - auch an den Gerichten.
Lesen Sie weiter
Massenentlassungsanzeige: Frühere Unterzeichnung der Kündigungen bleibt zulässig

Massenentlassungsanzeige: Frühere Unterzeichnung der Kündigungen bleibt zulässig

Das BAG hat nun bestätigt, dass Kündigungen bereits vor Erstattung der Massenentlassungsanzeige unterzeichnet und sogar versandt werden dürfen. Der Zugang der Kündigungsschreiben darf allerdings erst nach Zugang der Anzeige bei der Arbeitsagentur erfolgen.
Lesen Sie weiter
Arbeitszeiterfassung: Ab sofort und mit Betriebsrat? Claudia Knuth
Illegale Ausländerbeschäftigung: (K)ein Kavalierdelikt? Dr. Sebastian Klaus
Gleichstellungsgrundsatz (equal pay) in der Zeitarbeit:... Dr. Alexander Bissels
Massenentlassungsanzeige: Frühere Unterzeichnung der Kündigungen bleibt... Dr. Henning Abraham
Weitere Beiträge

#Live - Log

1 208 209 210 211 212 228

#EFAR - Jobs

Weitere Jobangebote laden
Ein unromantischer Tarifvertrag

Ein unromantischer Tarifvertrag

Nicht jede Ehe ist nach 25 Jahren „so wertvoll wie Silber“. Sie ist aber immer zwei Tage Freistellung wert – zumindest nach Meinung des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz.
Lesen Sie weiter
Wer die Hölle fürchtet, kennt das Büro nicht!

Wer die Hölle fürchtet, kennt das Büro nicht!

„Wer die Hölle fürchtet, kennt das Büro nicht!“, so lautet der Titel eines Buches eines Betriebsratsmitgliedes eines Küchenmöbelherstellers. Neben dem geneigten Leser beschäftigte das Buch auch die Arbeitsgerichte.
Lesen Sie weiter
Arbeitszeugnis: Anspruch auf lachenden Smiley!

Arbeitszeugnis: Anspruch auf lachenden Smiley!

Kann sich für den Arbeitgeber die Pflicht ergeben, seine Unterschrift unter einem Zeugnis mit einem lachenden Smiley zu versehen? Ja, sagt das Arbeitsgericht Kiel.
Lesen Sie weiter
Eine Striptease-Tänzerin und die 68er-Rechtsprechung des Arbeitsgerichts Wilhelmshaven

Eine Striptease-Tänzerin und die 68er-Rechtsprechung des Arbeitsgerichts Wilhelmshaven

Eine Striptease-Tänzerin, die etwas zu viel isst, riskiert sogar eine außerordentliche und damit in der Regel fristlose Kündigung?
Lesen Sie weiter
Ein unromantischer Tarifvertrag Prof. Dr. Arnd Diringer
Wer die Hölle fürchtet, kennt das... Prof. Dr. Arnd Diringer
Arbeitszeugnis: Anspruch auf lachenden Smiley! Prof. Dr. Arnd Diringer
Eine Striptease-Tänzerin und die 68er-Rechtsprechung des... Prof. Dr. Arnd Diringer
Weitere Beiträge