Innerbetriebliches Meldesystem zu Datenpannen: Mitbestimmung und Zuständigkeit des Betriebsrats

Innerbetriebliches Meldesystem zu Datenpannen: Mitbestimmung und Zuständigkeit des Betriebsrats

Eine Entscheidung des LAG Schleswig-Holstein zur Mitbestimmung und Zuständigkeit des Betriebsrats bei Einführung innerbetrieblicher Meldesysteme im Hinblick auf Datenpannen wirft mehr Fragen auf als diese klärt.
Lesen Sie weiter
Digitalisierung von Personalakten: Das müssen Sie wissen

Digitalisierung von Personalakten: Das müssen Sie wissen

Digitalisierung von Personalakten: Die digitale Personalakte gewinnt zunehmend an Popularität in deutschen Unternehmen. Allerdings gibt es einige arbeitsrechtliche Themen zu beachten.
Lesen Sie weiter
Arbeitnehmerentsendung: Der Referentenentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der neuen Entsenderichtlinie

Arbeitnehmerentsendung: Der Referentenentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der neuen Entsenderichtlinie

Die zu erwartenden Neuregelungen in Deutschland zur Umsetzung der revidierten EU-Entsenderichtlinie sind alles andere als leicht verdaulich.
Lesen Sie weiter
Verkürzung der Arbeitszeit und Mitbestimmung des Betriebsrats

Verkürzung der Arbeitszeit und Mitbestimmung des Betriebsrats

Eine spannende Entscheidung zur Frage, wann die Verkürzung der Arbeitzeit vorrübergehend ist und damit der Regelung in einer freiwilligen Betriebsvereinbarung trotz einschlägiger Tarifverträge offen steht.
Lesen Sie weiter
Innerbetriebliches Meldesystem zu Datenpannen: Mitbestimmung und... Bernd Weller
Digitalisierung von Personalakten: Das müssen Sie... Maximilian Dachlauer
Arbeitnehmerentsendung: Der Referentenentwurf der Bundesregierung zur... Dr. Gunther Mävers
Verkürzung der Arbeitszeit und Mitbestimmung des... Monique Sandidge
Weitere Beiträge

#Live - Log

1 2 3 4 310

#EFAR - Jobs

Weitere Jobangebote laden
Drum prüfe wer sich ewig bindet, ob einen anderen Job er findet

Drum prüfe wer sich ewig bindet, ob einen anderen Job er findet

Facebook und Kündigung: Vorsicht beim Posten von Bildern, insbesondere von der eigenen Hochzeit, wenn "Mann" krankgeschrieben ist...
Lesen Sie weiter
Die Spielbar sei aus diesem Grunde als ‚Russenpuff‘ in aller Munde

Die Spielbar sei aus diesem Grunde als ‚Russenpuff‘ in aller Munde

Dichterische Fähigkeiten eines Gerichts kann man sicherlich unterschiedlich beurteilen. Erstaunlich ist zudem der diesem Urteil zugrundeliegende Sachverhalt (Frei ab 18 Jahren!).
Lesen Sie weiter
Ein unromantischer Tarifvertrag

Ein unromantischer Tarifvertrag

Nicht jede Ehe ist nach 25 Jahren „so wertvoll wie Silber“. Sie ist aber immer zwei Tage Freistellung wert – zumindest nach Meinung des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz.
Lesen Sie weiter
Wer die Hölle fürchtet, kennt das Büro nicht!

Wer die Hölle fürchtet, kennt das Büro nicht!

„Wer die Hölle fürchtet, kennt das Büro nicht!“, so lautet der Titel eines Buches eines Betriebsratsmitgliedes eines Küchenmöbelherstellers. Neben dem geneigten Leser beschäftigte das Buch auch die Arbeitsgerichte.
Lesen Sie weiter
Drum prüfe wer sich ewig bindet,... Prof. Dr. Arnd Diringer
Die Spielbar sei aus diesem Grunde... Prof. Dr. Arnd Diringer
Ein unromantischer Tarifvertrag Prof. Dr. Arnd Diringer
Wer die Hölle fürchtet, kennt das... Prof. Dr. Arnd Diringer
Weitere Beiträge