Alle EFAR-Autoren

Dr. Thomas Frank

Zum Autor:

RA Dr. Thomas Frank - Senior Associate bei Hogan Lovells International LLP (Büro München) Bereits im Jahr 2004 entschied sich Dr. Thomas Frank für den Beratungs- und Tätigkeitsschwerpunkt betriebliche Altersversorgung, die in Deutschland noch immer als exotisches Rechtsgebiet gilt. Seitdem hat er seine Expertise durch die tägliche Beratung, Prozessvertretung, Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und durch Vorträge auf Tagungen, Schulungen oder Seminaren erweitert und vertieft. Er ist einer der wenigen Rechtsanwälte in Deutschland mit dem Fokus auf diesem Rechtsgebiet.

EFAR-Text(e) von Dr. Thomas Frank:

Entgeltumwandlung und tarifvertragliche Optionssysteme: Gestaltungshinweise für den Haustarifvertrag

09.04.2019

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz eröffnet die Möglichkeit, in der Entgeltumwandlung Optionssysteme einzuführen. Gestaltungshinweise insbesondere zu Haustarifverträgen stellt der Autor dar.

Betriebsrente und Betriebsübergang: Verschlechterung der Ansprüche ist in Ordnung

09.10.2018

Betriebsrente und Betriebsübergang: Eine Gesamtbetriebsvereinbarung darf auch zu Verschlechterungen der noch zu erwerbenden Anwartschaften der übergegangenen Arbeitnehmer führen.

Beitragsbezogene Leistungszusagen in der bAV: Prüfung von Finanzierungslücken erforderlich

09.05.2018

In Versorgungszusagen, die vor dem 01.01.2001 erteilt wurden, verstecken sich Finanzierungslücken, wenn ein Arbeitnehmer vor Erreichen der Altersgrenze ausscheidet.

Compliance in der betrieblichen Altersversorgung: Die Informationspflichten für Arbeitgeber

04.09.2017

Nicht nur im Zusammenhang mit den oft komplexen Versorgungswerken der betrieblichen Altersversorgung stellen sich Unternehmen regelmäßig die Frage, welche Informationen sie ihren Arbeitnehmern zur Verfügung stellen sollten oder gar müssen.